Menu
Termine nach Vereinbarung
Mobil: 0173- 23 97 760
Osteopathie

Osteopathie für Tiere

Osteopathie kann Blockaden aufspüren und den Bewegungsapparat mobiliseren.Durch Osteopathie können Blockaden im Bewegungsapparat aufgespürt werden.

Der Körper verfügt über Selbstheilungskräfte, die bei körperlicher Störung /Einschränkung aktiviert werden müssen. Dazu bedient man sich in der Osteopathie der Hände. Mit ihnen kann man u. U. Veränderungen  aufspüren und mit sanften Techniken verbessern oder sogar beheben.
Durch Massagetechniken werden Verspannungen gelockert, durch Dehnungs-, Zug- und Druckreize können  Verklebungen gelöst und der Schlackeabbau gefördert werden.

Körperbalance

Der Körper ist ein fein abgestimmtes System. Kommt es ins Schwanken, kann es nach und nach wie ein Kartenhaus zusammenfallen.
Bestimmte Organe stehen über anatomische Strukturenmiteinander in Verbindung, wie z, B. Faszien, Gefäße, Nerven, Muskel, Sehnen, Bänder, u.s.w.. Störungen können sich über das Nachbargewebe vergrößern. Dabei kann es sich in jegliche Richtung ausbreiten, wie auch von innen nach außen, oder von außen nach innen. Der Osteopath sucht nach der Funktionsstörung und versucht mit Hilfe der Selbstheilungskraft die Blockaden zu lösen. Natürlich ist es manchmal schwer nachzuvollziehen, weshalb z. B. Rückenschmerzen Aufgrund von Zahnproblemen entstehen können, aber gerade deshalb muss man das Tier ganzheitlich betrachten, denn oft ist die schmerzhafte Stelle nicht die auslösende.


Angewandte Techniken

Durch meine Ausbildung zur Pferdeosteopathin und -Physiotherapeutin kann ich durch speziell geschulte Techniken Ihr Pferd oder Haustier abtasten um dadurch gesundheitliche Probleme und Blockaden im Bewegungsapparat feststellen. Durch osteopathische Behandlungen oder Physiotherapie kann ich ggf. diese Störungen korrigieren, damit sich Ihr Pferd oder die Kleintiere (Hund, Katze) wieder wohl fühlen dürfen. Ergänzend können Mineralsalze, Blutegel und/oder die Craniosacrale Therapie die Behandlung unterstützen.

Für Fragen zur Osteopathie schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

Alle von mir genannten Techniken, Therapien und Behandlungsmethoden sind nicht als Heilversprechen zu verstehen.


Osteopathie aus Varel für ganz Norddeutschland

Der Standort meines Büros ist in Varel / Friesland, direkt am Jadebusen. Das liegt ziemlich genau zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven. Aber auch Bremen, Leer, Filsum, Westerstede, Aurich, Norden und die Ostfriesischen Inseln sind nicht weit entfernt von mir. Somit haben Sie die Möglichkeit, mich auch für diese Ort und Regionen zu buchen. Abgesehen davon kann ich mit meiner rollenden Praxis auch den ganzen Norden und die Niederlande besuchen. Auf besonderen Wunsch und gegen entsprechendes Entgelt, therapiere ich auch in West-, Ost- und Süddeutschland. Somit kann ich mir Ihre Pferde, Hunde oder auch Katzen z.B. in Hamburg, Berlin, Brandenburg, Wiesbaden, München, Stuttgart, Köln, Münster, Osnabrück, Cloppenburg, Vechta, Lohne, Dinklage oder wo auch immer anschauen. Durch den Einsatz von osteopathischen Techniken und / oder alternativen Behandlungsmethoden kann man in vielen Fällen mit einer Verbesserung der Gesundheit rechnen. Das hängt jedoch auch stark von dem Grad der Erkrankung und dem einzelnen Tier ab.

Lassen Sie sich einfach von mir beraten. Ich kann Ihnen dann sagen, ob Ihr Pferd oder sonstiger Vierbeiner durch den Einsatz von Osteopathie oder anderer Therapien eine Chance auf Heilung oder Linderung von Schmerzen und Problemen haben könnte.